Upgrade

Im Wesentlichen berücksichtigen und unterstützen wir Sie bei den basisrelevanten Tätigkeiten, die im Zuge eines SAP Upgrades erforderlich und durchzuführen sind.

  • erster Schritt: technisches Upgrade (Aktualisierung der Technologie, Funktionen bleiben erhalten)
  • zweiter Schritt: funktionales Upgrade (Systemumgebung wird vereinfacht und verbessert)
  • dritter Schritt: neue Funktionalitäten werden eingeführt, um Ihre Geschäftsabläufe strategisch zu optimieren (in Zusammenarbeit mit unseren Partnerfirmen)

Hierbei gilt es, die zweite und dritte Phase schnellstmöglich zu erreichen. So schöpfen Sie die Potenziale Ihrer Investition frühzeitig aus. Dabei kommt dem technischen Upgrade eine Schlüsselrolle zu: richtig durchgeführt, wird der Weg frei für den Erfolg in den späteren Phasen. Und je schneller wir für Sie das technische Upgrade abschließen, desto früher können Sie von den neuen Möglichkeiten profitieren.

Da wir regelmäßig in aktuelle Upgrades eingebunden sind, werden die dabei gewonnen Erfahrungen, Problemlösungen und Verbesserungsvorschläge automatisch in Ihr Upgrade eingebunden. Dieses umfassende Erfahrungspotential ist der Grundstein für Ihr erfolgreiches SAP Upgrade.

Wie können wir Ihnen helfen?

Stellen Sie noch heute Ihre Anfrage zu Ihrem gewünschten Thema:

Rechtliche Informationen

XIT-cross information technologies GmbH

CrossIT ist ein international agierendes SAP Beratungsunternehmen mit Sitz in Österreich. Als führendes Unternehmen betreuen wir Kunden jeder Größenordnung am österreichischen SAP Basistechnologie Markt.

Unsere betriebsrelevanten Prozesse werden nach ISAE 3402 geprüften Standards kontrolliert und entsprechen somit den internationalen Compliance-Anforderungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.